Die beiden Fotografen Waltraud Kaliba und Jürgen Trieb aus Knittelfeld (Österreich) beobachten und fotografieren seit einiger Zeit merkwürdige Lichtphänomene über ihrem Ort. Der deutsche Ingenieur und UFO-Forscher Gerhard Gröschel hörte davon und besuchte die beiden selbst. Auf dem DEGUFO-Jahrestreffen präsentierte er einige der interessantesten Fotos, die dadurch entstanden, und seine eigenen Versuche, solche Ereignisse mit Hilfe von Sensortechnik zu untersuchen.

 

UFO-Hotspot Knittelfeld

  

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Bitte hier den Captcha Text eintragen : *

Reload Image