Area 51, auch bekannt als das Testgelände von Groom Lake, zählt zu den geheimnisvollsten geheimen Einrichtungen der US-Regierung. Sicher ist, dass hier in den 50er Jahren das U2-Spionageflugzeug erprobt wurde. Seit Bob Lazar 1989 an die Öffentlichkeit trat und behauptete, dort an einem außerirdischen Raumschiff gearbeitet zu haben, ranken sich zahlreiche Verschwörungstheorien um Area 51.

Der Rechtsanwalt William Hamilton ist einer der bestinformierten Experten über Area 51. Auf der XConference 2005 berichtet er über seine Erkenntnisse zu den geheimen Forschungsprogrammen der US-Regierung sowie über seine zahlreichen UFO-Sichtungen, die er selbst hatte.

 

William Hamilton: Area 51 – die geheime Weltraumbasis (50min)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Bitte hier den Captcha Text eintragen : *

Reload Image