1. Exo-Gipfel in Rom

Die Deutsche Initiative für Exopolitik wird dieses Wochenende am ersten Europäischen Exopolitik-Treffen in Rom teilnehmen. Das Treffen wird von der italienischen Exopolitik-Aktivistin Paola Harris anlässlich der Konferenz “Out Of The Blue” organisiert.  Mit dabei: Frederik Uldall, Koordinator der dänischen Exopolitik-Initiative und James Fox, Produzent der gleichnamigen Dokumentation, die ebenfalls auf unseren Seiten zu finden ist. Exopolitik-Koordinator Robert Fleischer reist mit einem Kameramann der Filmproduktionsfirma NuoViso an und verspricht, dieses wichtige Ereignis in Ton und Bild zu dokumentieren: “Sobald wir zurück sind, setzen wir uns an den Schneidetisch, damit die Berichterstattung darüber so schnell wie möglich erfolgen kann.” Beim Exopolitik-Treffen wollen die europäischen Exopolitik-Initiativen über eine gemeinsame europäische Strategie beraten, um ein Ende der UFO-Geheimhaltung auch in Europa herbei zu führen. Weiteres in Kürze.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Bitte hier den Captcha Text eintragen : *

Reload Image