Exopolitik-Gipfel Rom

Am kommenden Wochenende findet in Rom der Zweite Europäische Exopolitik-Gipfel statt. Zwei Tage lang werden die Exopolitik-Koordinatoren aus Italien, Dänemark, Schweden, Spanien und Deutschland Zeit haben, um gemeinsame Aktivitäten für das Jahr 2009 zu planen. Am Sonntag ist eine öffentliche Podiumsdiskussion geplant. “Das kommende Jahr wird in Sachen UFOs sicherlich recht spannend werden”, meint Robert Fleischer, Koordinator von Exopolitik Deutschland, “darum ist es wichtig, sich bereits jetzt darauf vorzubereiten.”  

Erstmals werden auch die Koordinatoren der neu gegründeten spanischen und schwedischen Initiativen mit anwesend sein.

Die Teilnehmer im Überblick:

  • Paola Harris – Exopolitics Institute, USA
  • Pepón Jover – Exopolitik Spanien
  • Frederik Uldall – Exopolitik Dänemark
  • Antonello Lupino – Exopolitik Italien
  • Tobjörn Sasserson – Exopolitik Schweden
  • Robert Fleischer – Exopolitik Deutschland
  • Maurizio Baiata – Herausgeber X Times
  • Tom Bosco – Herausgeber Nexus Magazin Italien

Über die Veranstaltung wird EXONEWS.DE exklusiv bereits am Wochenende berichten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Bitte hier den Captcha Text eintragen : *

Reload Image