Exopolitik Berlin

Wie auf dem ersten bundesweiten Exopolitik-Treffen im September in Leipzig beschlossen, gründen sich derzeit regionale Exopolitik-Gruppen in mehreren Ballungsgebieten Deutschlands. Als erste Gruppe gehen die Berliner an den Start – und laden interessierte Berliner zum ersten öffentlichen Treffen ein. Am Sonntag, dem 7. Dezember geht’s los.

Gezeigt werden zunächst wichtige Aussagen von Schlüsselzeugen auf der Pressekonferenz des Disclosure Project, bei der mehrere hochrangige Ex-Militärs unter Eid über eigene Erfahrungen mit dem UFO-Phänomen aussagen. Anschließend findet eine Diskussionsrunde statt. Der Koordinator von Exopolitik Deutschland, Robert Fleischer, wird ebenfalls bei dem Treffen dabei sein.

Weitere Informationen unter: berlin@exopolitik.org

Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei

“Die Lichtung”
Zillestraße 104
10585 Berlin
(Nahe U7/U2 Bismarckstraße)

Veranstaltungsort bei Google Maps anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: : *
27 + 17 =