Degufo_at

Bislang hatte Österreich keine eigene UFO-Meldestelle. Seit dem 24. März 2012 hat sich das geändert: Gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden der Deutschsprachigen Gesellschaft für UFO-Forschung aus Deutschland gründete der Wiener Mario Rank die österreichische Außenstelle der DEGUFO.

Über das neue Webportal können UFO-Zeugen schnell und unkompliziert Meldungen einreichen. Für die ordnungsgemäße Erfassung der Fälle sorgt ein eigens konzipierter Fragebogen, der dort zum Download bereit steht. 

{module [426]}Die DEGUFO Österreich ist ab sofort unter dieser Webseite zu erreichen:http://www.degufo.at und betreibt eine eigene UFO-Hotline. Sichtungen können rund um die Uhr unter folgender Telefonnummer gemeldet werden: +43 676 7177225.

Offizielle Bekanntgabe der Meldestelle auf dem Wiener Kongress “We Are Not Alone”:

 

Weitere Informationen unter http://www.degufo.athttp://www.degufo.de

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Bitte hier den Captcha Text eintragen : *

Reload Image