Robert Salas - UFO deaktiviert Atomraketen
Robert Salas - UFO deaktiviert Atomraketen

Ein UFO deaktivierte zehn US-Atomraketen zu Hochzeiten des Kalten Krieges, berichtet der Augenzeuge und frühere US Air Force Captain Robert Salas

Am 24. Juni 2022 fand vor dem Bundessenat Brasiliens eine Veranstaltung zum Gedenken an den 75. “Welt-UFO-Tag” statt. Dabei traten Brasiliens wichtigste Experten auf und stellten anhand von offiziellen Dokumenten die bislang bekannten Fakten zu dem Phänomen in ihrem Land dar. Diese offizielle Anhörung war von Senator Eduardo Girão sowie weiteren Senatoren beantragt worden. Das Ziel bestand darin, die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren.

UFO deaktiviert Atomraketen – Robert Salas

Robert Salas ist Absolvent der United States Air Force Academy und war Offizier der Minuteman-Startkontrolle im 490. strategischen Raketengeschwader auf der Malmstrom Air Force Base in Montana. Er erlebte selbst mit, wie ein UFO zehn Atomraketen auf dem Stützpunkt, auf dem er arbeitete, außer Gefecht setzte.

Vor dem Bundessenat schilderte Salas den berühmten Fall des UFO über einem Atomraketensilo der Malmstrom Air Force Base in Montana, das im Jahr 1967 zehn Atomraketen gleichzeitig deaktivierte, während es darüber schwebte. Zudem zeigte er die entsprechenden freigegebenen Dokumente und berichtete über ähnliche Zwischenfälle von UFOs in der Nähe von Atomwaffenstandorten, darunter auch den Fall Soesterberg in den Niederlanden, oder den Fall des US-Luftwaffenmitarbeiters Robert Jacobs, der beobachtete, wie ein UFO eine startende Atomrakete umkreiste und dessen Sprengkopfattrappe mit Laserstrahlen beschoss.

Salas schloss seine Rede mit den Worten: “Andere Lebewesen leben im selben Kosmos, und wir dürfen nie aufhören, uns um die Abschaffung unserer Atomwaffen oder anderer Mittel zur Selbstzerstörung zu bemühen. Und wir sind dafür verantwortlich, unser Verständnis und unsere Sorge füreinander und für alle Lebensformen auf unserem Planeten zu verbessern.”

Weitere Informationen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: : *
30 − 25 =